.

EU/FDA GMP Compliance Trends 2020

40 Jahre Concept Heidelberg – 40 Jahre GMP Geschichte
– Europas größter Pharma Konferenzveranstalter

Im Jahr 1978, in dem der cGMP Guide der US FDA unter 21 CFR 210/211 publiziert wurde, liegen auch die Wurzeln der Concept Heidelberg GmbH. So wie die GMP Regelwerke immer internationaler und auch dann in Europa rechtlich bindend wurden, entwickelte sich auch Concept Heidelberg weiter. Heute ist Concept Heidelberg der größte Seminar- und Konferenzveranstalter für die pharmazeutische Fertigung in Deutschland und Europa. In 10 Ländern werden über 350 offene Seminare und Konferenzen durchgeführt und über 150 Inhouse-Trainings weltweit organisiert, so dass weit über 10.000 Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern jedes Jahr an diesen GMP Qualifizierungsmaßnahmen teilnehmen. Über 800 Referenten sind in diese Veranstaltungen involviert, darunter Vertreter der weltweit wichtigsten Überwachungsbehörden wie z.B. US FDA, EMA, MHRA, MPA, China FDA. Nutzen Sie die Teilnahme an diesem hochkarätigen Konferenzprogramm und verbinden Sie die fachliche Fortbildung mit der für Sie kostenfreien Teilnahme an der Jubiläumsfeier auf dem Heidelberger Schloss.

Zielgruppe

Diese Konferenz richtet sich an alle Mitarbeiter und Führungskräfte in der pharmazeutischen Herstellung, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle sowie verbundene Auftragslabore, Lohnhersteller und Zulieferer, die sich mit den folgenden Themen befassen:

  • Regulatorische Neuerungen und Trends (US FDA/EMA)
  • Pharma Quality Assurance und Herstellung 2020
  • Qualitätskontrolle in der Zukunft – Globale Verknüpfungen
  • Flexible Pharma-Produktion
  • Umgang mit kleinen Chargen – wie muss sich die Produktion auf neue Produkte in kleinen Chargen einstellen
  • Continuous Manufacturing – Nur ein Trend oder die Zukunft der Pharmafertigung?
  • Industrie 4.0 und Digitalisierung – Möglichkeit und Grenzen in der pharmazeutischen Industrie